• Südnorwegen - Fjorde & Gletscher
    Geiranger Fjord
  • Alesund
nur 1.409,- Euro p.P.

Südnorwegen - Fjorde & Gletscher

9 Tage
29.07 - 06.08.2018
Höhepunkte: Traumhafte Fjorde und Gletscher, tosende Wasserfälle, schneebedeckte Gebirge und Obstgärten an den Fjorden, Städte wie Alesund und Bergen. Oslo, die Hauptstadt Norwegens, Kultur und lebendiges Treiben

Frühbucherbonus bis 18.4.: € 25,- pro Person !

 

1. Tag: FLUG OSLO – HAMAR

Transfer nach München und Flug um 15:50 Uhr nach Oslo, Ankunft ca. 17:55 Uhr Anschließend Fahrt entlang des schönen Mjösasees in die Olympiastadt Hamar. Hier steht die berühmte Sporthalle „Das Wikingerschiff“. Nächtigung im Raum Hamar.

 

2. Tag: LILLEHAMMER – ALESUND

Morgens Fahrt in die Olympiastadt Lillehammer. Besichtigung des Freilichtmuseums Maihaugen mit ca. 200 eindrucksvollen Bauten. Durch das schöne Gudbrandstal geht die Fahrt nach Dombas und Bjorli, einem kleinen Gebirgsort. Fahrt von Andalsnes entlang des Romsdalsfjorden und durch hübsche Küstengebiete nach Ålesund. Diese Hafenstadt gehört zu den schönsten Städten Norwegens, reizend von der Lage her und berühmt als Jugendstilstadt. Stadtrundgang und Fahrt auf den Aussichtsberg Aksla, Nächtigung in Alesund.

 

3. Tag: GEIRANGERFJORD – LOEN

Nach kurzer Fahrt erreichen wir Magerholm und setzen mit der Fähre nach Aursnes über. Von dort geht es in die einmalige Fjord- und Gebirgslandschaft nach Hellesylt. Ein Höhepunkt der Reise ist die ca. 1-stündige Kreuzfahrt auf dem Geirangerfjord, einem der engsten Fjorde Norwegens, von Hellesylt nach Geiranger. Während der Kreuzfahrt werden Sie die „Sieben Schwestern“, den „Brautschleier“ und viele andere Wasserfälle sehen. Vom Aussichtspunkt Dalsnibba, der nur bei gutem Wetter erreichbar ist, hat man einen wundervollen Blick über den Geirangerfjord. Weiter geht es am schönen Nordfjord entlang nach Loen. Nächtigung in Loen.

 

4. Tag: BRIKSDALGLETSCHER –SOGNDAL/LAERDAL

Von Loen aus beginnt unsere kurze Fahrt in das Seitental zum Briksdalgletscher. Diesen Gletscher erreichen Sie nach einer Wanderung von ca. 1 Stunde oder mit einem Shuttle (fakultativ). Vorbei an Gletscherschliffen und durch Birkenwälder werden Sie im Talschluß direkt vor dem Gletscher stehen. Wanderung (oder Fahrt) zurück zum Parkplatz und Weiterfahrt im Anschluss über Skei und Fjaerland, wo nochmals ein Gletscher zum Greifen nahe ist, in das Gebiet des Sognefjords. In Fjaerland Besichtigung des norwegischen Gletschermuseums. Nächtigung entweder in Sogndal oder Laerdal, das man nach einer Fährüberfahrt erreicht.

 

5. Tag: GUDVANGEN – BERGEN

Von Laerdal mit seinen hübschen Holzhäusern geht es zu einem weiteren Höhepunkt Ihrer Reise. Wir werden die berühmte Stabkirche von Borgund besuchen. Durch den 25 km langen Laerdaltunnel erreichen wir Flam, wo die berühmte Flamsbahn wegfährt. Möglichkeit für eine eindrucksvolle Bootsfahrt im Unesco-Welterbegebiet von Flam nach Gudvangen am ganz engen Naeroyfjord gelegen. Hier ragen die Felsen bis zu 1000 m aus dem Meer auf. Über Voss geht die Fahrt direkt nach Bergen.

 

6. Tag: BERGEN – HARDANGERFJORD– GEILO

Stadtrundfahrt in der schönen ehemaligen Hansestadt und Bummel über den Fischmarkt, durch das hanseatische Viertel zur Marienkirche und zum Hafen. Am Stadtrand steht das Wohnhaus von Edvard Grieg, Norwegens berühmter Komponist. Anschließend fahren wir über Norheimsund zum Hardangerfjord, der berühmt ist für sein mildes Klima und die Obstplantagen. Von Eidfjord Auffahrt zur Hardangervidda. Beeindruckend ist der Vöringfossen, ein Wasserfall mit über 180m freiem Fall. Durch die landschaftlich reizvolle Hardangervidda erreichen wir Geilo. Nächtigung.

 

7. Tag: GEILO – OSLO – FÄHRE

Heute geht es über Gol ins Hallingdal und weiter in die Hauptstadt Norwegens nach Oslo. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen der Vigeland- Park, das königliche Schloss, die moderne neue Oper und die belebte Carl Johans Gate. Im Osloer Rathaus wird alljährlich der Friedensnobelpreis überreicht. Im Anschluss haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung bevor wir um 18:00 Uhr an Bord der Stena Line gehen. Das Schiff verläßt Oslo Richtung Frederikshavn in Dänemark um 20:00 Uhr. Genießen Sie die Fahrt entlang des Oslofjordes. Nächtigung an Bord.

 

8. Tag: FREDERIKSHAVN – HAMBURG

Frühstück an Bord, Ankunft im dänischen Frederikshavn ca. um 08:00 Uhr. Anschließend durch die weiten Ebenen Dänemarks über Alborg zur deutschen Grenze bei Flensburg und weiter in die Hansestadt Hamburg. Bummeln Sie abends zur berühmten Elbphilharmonie oder genießen Sie die Hafenatmosphäre bei den Landungsbrücken. Nächtigung in Hamburg.

 

9. Tag: HAMBURG – HEIMREISE

Nach dem Frühstück geht die Fahrt direkt durch Deutschland zurück nach Österreich.