• Costa Pacifica
  • Costa Pacifica - Balkonkabine
  • Costa Pacifica - Aussenkabine
  • Barcelona
ab 1.279,- Euro p.P.

Rund um Westeuropa

13 Tage
02.09 - 14.09.2018
Costa Pacifica

 

 

 

1. TAG: Anreise nach Kiel

um 17 Uhr nehmen wir Kurs auf Amsterdam.

 

 

2. TAG: ... Erholung auf See ...

 

 

3. TAG: Amsterdam 12 – 20 Uhr

Möglichkeit zur Stadtrundfahrt. Wir sehen den zentral gelegenen Dom und die wunderschönen Gebäude in seiner Umgebung, z. B. den Königlichen Palast. Anschließend Möglichkeit zur Grachtenrundfahrt.

 

 

4. TAG: Dover 8 – 20 Uhr

Lernen Sie Canterbury kennen, die für ihre Universität, Kathedrale und viele andere historische Kirchenbauwerke bekannt ist.

 

 

5. TAG: Le Havre 7 – 18 Uhr

Möglich zum Besuch von Étretat das vor allem durch die steilen Felsklippen mit ihren spektakulären Felsformationen bekannt ist. Bei Fécamp, etwas weiter nördlich, findet man die höchsten Klippen.

 

 

6. TAG: ... Erholung auf See ...

 

 

7. TAG: Vigo 8 – 17 Uhr

Ausflugsmöglichkeit nach Santiago de Compostela.

 

 

8. TAG: Lissabon 9 – 17 Uhr

Möglichkeit zum Spaziergang in das älteste Stadtviertel – Alfama – mit seinen speziellen Gassen und Bauwerken im maurischen Stil.

 

 

9. TAG: Gibraltar 13 – 18 Uhr

Möglichkeit zu einer kleinen Rundfahrt mit Taxis zu den Berberaffen.

 

 

10. TAG: Malaga 8 – 18 Uhr

Alcazaba, eine maurische Festung aus dem 11. Jahrhundert ist einen Besuch wert. Lernen Sie die zweitgrößte Stadt Andalusiens bei Stadtrundgang kennen.

 

 

11. TAG: ... Erholung auf See ...

 

 

12. TAG: Barcelona, Ankunft um  8 Uhr. Hotelbezug.

Spaziergang durch die Stadt, sowie Möglichkeit die Sagrada Familia zu besuchen (Aussenbesichtigung). Hotelbezug am Abend.

 

 

13. TAG: Rückflug nach München

und anschließend Transfer nach Oberösterreich.

 

 

COSTA pacifica

An Bord der Costa Pacifica ist alles faszinierend, elegant und einfach angenehm - Inspiriert von Musik bilden die farbenfrohen und heiteren öffentlichen Räume jeder für sich eine eigene Symphonie. Das Geheimnis ihrer Schönheit liegt in der Stilvielfalt, denn das Design des Schiffes vereint das Beste der vorhergehenden Schiffe.