• Südengland & Cornwall
    Stourhead Park
  • Stourhead Park
  • Polperro
nur 899,- Euro p.P.

Südengland & Cornwall

7 Tage
16.05 - 22.05.2019
Hügelige Landschaften mit herrlichen Wiesen, Sümpfen und Gebirge prägen Wales. Auf den saftigen Weiden finden sich zahllose Schafherden. An den Küsten wechseln sich herrliche Sandstrände mit schroffen Steilküsten ab. In Südengland bezaubern einmalige Gärten, mächtige Herrenhäuser und romantische Fischerdörfer, großartige Kathedralen, windumtoste Steilküsten und weiße Sandstrände – das Land der Rosamunde Pilcher und des sagenhaften König Artus.

 

 

1. TAG: Linz – Reims

Fahrt über Nürnberg und Metz in die Hauptstadt der Champagne Reims. Abendspaziergang zur beeindruckenden Kathedrale.

 

2. TAG: Fährüberfahrt – Brighton

Durch die Weiten Nordfrankreichsin die Stadt Arras mit ihren großzügigen Plätzen. Mit der Fähre von Calais nach Dover. Über Hastings und Eastbourne erreichen wir das Seebad Brighton.

 

3. TAG: Portsmouth – Plymouth

Spaziergang zum Royal Pavillon (Außenbesichtigung) und durch die Altstadtgassen. Weiter geht es nach Portsmouth, dessen Hauptattraktion das Schiffsmuseum mit den historischen Kriegsschiffen ist. Durch die Landschaft Dorsets geht die Fahrt weiter nach Plymouth. Hotelbezug für 3 Nächte.

 

4. TAG: Lanhydrock – Polperro

Fahrt zum Lanhydrock Gardens. Er umschließt eines der feinsten Herrenhäuser Cornwalls mit kostbaren Sammlungen von Möbeln und Gemälden. Später erreichen wir Polperro,verwinkeltes Fischerdorf an der Südküste. Rückfahrt nach Plymouth.

 

5. TAG: Land’s End – St. Ives

Auf dem Weg nach Land´s End besuchen wir das „Minack Theatre“, das schönste Freilichttheater Englands: Bühne und Sitzplätze im Stil eines römischen Amphitheaters sind in die Klippen gehauen. In Land’s End stehen Sie am westlichsten Punkt von Großbritannien. Weiter nach St. Ives. Der beliebte Touristenort ist Badeort, Künstler- und Fischerdorf. St. Ives und seine Strände waren Mittelpunkt der Kindheit von Rosamunde Pilcher. Rückfahrt nach Plymouth.

 

6. TAG: Dartmoor – Exeter – Salisbury

Durch die einzigartige Landschaft des Dartmoor-Nationalparks erreichen wir Exeter mit einer einmaligen Kathedrale. Wunderschön sind die Gärten von Stourhead. Spaziergang in dieser herrlichen Parkanlage mit Seen, Tempeln und seltenen Bäumen und Pflanzen. Später erreichen wir Salisbury, hübsches mittelalterliches Städtchen mit einer Kathedrale im Stil der englischen Gotik.

 

7. TAG: Stonehenge – Winchester – Rückflug

Fahrt zu den Steinkreisen von Stonehenge, dem bedeutendsten prähistorischen Monument Großbritanniens. Abschließend in die alte Hauptstadt Englands Winchester mit einer imposanten Kathedrale. Flug von London mit British Airways um 17:15 Uhr nach München. Transfer nach Oberösterreich.