• Modena: Kultur - Motoren - Kulinarik
  • Parma, Dom © Fototeca ENIT / Paola Ghirotti
  • Modena, Piazza Grande © Fototeca ENIT
nur 749,- Euro p.P.

Modena: Kultur - Motoren - Kulinarik

5 Tage
01.09 - 05.09.2019

 

 

1. Tag: Anreise Modena

Über Salzburg – Innsbruck – Brennerautobahn nach Brescello. Nachmittagspause in dem durch Don Camillo und Peppone bekannten Ort. Weiter nach Modena wo wir das 4* Hotel Canalgrande für vier Nächte beziehen.

 

2. Tag: Lamborghini – Modena

Fahrt nach Santa Agata Bolognese zum Hauptquartier von Lamborghini, mit Führung durch die Werkstatt und Museum. Bei der Rückfahrt besuchen wir einen Balsamico Essig Betrieb mit Verkostung. Aceto Balsamico aus der Provinz Modena zeichnet sich durch eine dunkelbraune Farbe und einen süßsauren Geschmack aus. Am Nachmittag Besuch der Altstadt von Modena, mit der Piazza Grande, dem Dom San Geminiano und dem 88 m hohen Campanile. 1997 wurde dieses Architekturensemble von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

 

3. Tag: Ferrari und Bologna

Führung durch das Ferrari Museumin Maranello, wo die berühmtesten und siegreichsten Formel 1 Wagen zu sehen sind und die wichtigsten Straßenfahrzeuge. Am Nachmittag Fahrt nach Bologna und Stadtrundgang mit anschließend freier Zeit zum Besichtigen und Bummeln. Rückfahrt nach Modena.

 

4. Tag: Parma und Schinken

Besuch von Parma mit Piazza Garibaldi, dem Rathaus und dem Glockenturm, sowie dem Dom aus dem 11 Jhdt. Parma ist auch durch den Parmesankäse und den Parmaschinken bekannt. Am NachmittagBesuch eines Schinkenbetriebes mit Verkostung. Rückfahrt nach Modena.

 

5. Tag: Rückreise

Über die Brennerautobahn fahren wir zurück nach Oberösterreich.