• Palma de Mallorca
  • Marseille
  • Marseille
  • Costa Fortuna
ab 879,- Euro p.P.

Westliches Mittelmeer

8 Tage
07.06 - 14.06.2019
Costa Fortuna

 

 

 

1. TAG: Genua, Auslaufen um ca. 18 Uhr

Anreise mit unserem modernen 4*Reisebus nach Genua, Einschiffung und Auslaufen um 18 Uhr.

 

2. TAG: Marseille, 8 – 17 Uhr

Strategischer Warenumschlagplatz, aber auch ein Ort für das Zusammentreffen verschiedener Kulturen.

 

3. TAG: Tarragona/Barcelona, 8 – 20 Uhr

Sie werden diese lebendige, kosmopolitische, stolze und wunderbar facettenreiche Stadt, die Ihnen greifbare und aufregende Eindrücke hinterlassen wird, schlicht und einfach lieben.

 

4. TAG: Palma, 8 – 1 Uhr

Die wichtigste Stadt der Insel wird Sie mit der Lebendigkeit der Strände überwältigen, doch vergessen Sie dabei nicht, der Altstadt einen Besuch abzustatten.

 

5. TAG: Ibiza, 8 – 7 Uhr

Der Hauptort der Insel ist eine sehr belebte Küstenstadt, weiß und leuchtend mit abschüssigen Straßen und herrlichen Aussichtspunkten. Sie hat bemerkenswerte einzigartige Stadtmauern, die zum Nationaldenkmal erklärt wurden.

 

6. TAG: ... Erholung auf See...

 

7. TAG: Olbia (Korsika), 9 – 18 Uhr

Olbia hat sich seinen Provinzcharakter zum Teil noch erhalten. Abseits des Corso Umberto sind aber noch immer typische enge Gassen zu finden. Im Herzen der Stadt befindet sich die restaurierte Basilika San Paolo.

 

8. TAG: Genua, Ankunft um 8 Uhr

und anschließend Rückransfer zu Ihrer Einstiegsstelle.

 

COSTA FORTUNA

Die Costa Fortuna verbindet das nostalgische Flair längst vergangener Tage mit höchstem Komfort und modernster Ausstattung. Als Hommage an frühere italienische Ozeanriesen zieren Modelle und Bilder aus den Pioniertagen der Passagierschifffahrt die Decks. Ausgesuchte Möbel und elegante Räume versprechen Entspannung in erstklassigem Ambiente. Die öffentlichen Bereiche der Costa Fortuna sind mit Reklamebildern der zwanziger und dreißiger Jahre sowie mit Plakaten der Transatlantikdampfer „Michelangelo“ und „Raffaello“ dekoriert. In der Eingangshalle befinden sich Modelle von Kreuzfahrtschiffen, die ehemals Teil der Costa-Flotte waren. Vier Schwimmbäder, darunter eines mit ausfahrbarem Glasdach, Whirlpools und Becken mit Rutsche, offene Decks, Kasino, Diskothek, das Rex-Theater 1932 - all dies macht die Costa Fortuna zu einem idealen Schiff für den Urlaub auf dem Meer.